Saisoneröffnung beim TC Neckar Heilbronn

Zahlreiche Mitglieder und Freunde hatten sich zur Saisoneröffnung des TC Neckar Heilbronn auf der wunderschön am Neckar liegenden Anlage eingefunden.
Der TC Neckar hatte zur offiziellen Saison- und Platzeröffnung eingeladen. Der Vorsitzende Klaus Gudde konnte bei idealem Tenniswetter über vierzig Mitglieder begrüßen. In seiner Rede erwähnte er besonders, dass der TC Neckar nach langer Zeit wieder eine Juniorenmannschaft für den Spielbetrieb melden kann. In unermüdlichen Einsatz hat der ehemalige Jugendleiter Gerhard Beck
die Kinder trainiert und für den Tennissport begeistert. Die Mannschaft besteht hauptsächlich aus Flüchtlingen, die vor zwei Jahren in den TC Neckar aufgenommen wurden. Wie jedes Jahr hatten viele freiwillige Helfer unter der Regie von Manfred Pfisterer die vier Sandplätze hergerichtet. Nach einem zünftigen Mittagessen, gekocht von Rudi und Doris Stolz, wurde Tennis  gespielt. Bei Sekt, Wein, Kaffee und selbst gebackenen Kuchen erlebten die Teilnehmer einen gemütlichen Nachmittag auf der schönen Tennisanlage direkt am Neckar.
Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Anlage zu besichtigen und sich über den Verein zu informieren. Neue Mitglieder sind immer willkommen. PK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.