Saisonrückblick Heilbronner Hütte

Dekan Friedrich bei der Weihe des fertigen Umbaus
In einem sehr gut besuchten Vortragsabend blickte Gerhard Schwinghammer zunächst auf die
Heilbronner Stimme Leserreise vom 11.-13. August zurück. Zahlreiche Teilnehmer an dieser Ausfahrt
ließen die Höhepunkte der Reise noch einmal Revue passieren. Die Reise stand unter dem Motto:
Berg, Backen, Bier und Brauchtum. Der Bad-Friedrichshaller Meisterbäcker Johannes Hirth gab dabei
viele Geheimnisse der Backkunst preis, Braumeister Matthias Hieber von der Palmbräu-Brauerei führte durch die Welt der Biere.
Volker Lang spann dann einen Bogen vom Eröffnungswochenende 19.-22. Juni mit Sonnwendfeier,
Einweihung des Künzelsau-Zimmers und Fortsetzung der Arbeiten an der Außenfassade, die 2013
begonnen wurden, bis zum Saisonende. Er zeigte den Fortschritt des gemeinsamen Projektes
des DAV mit der Handwerkskammer Heilbronn und verschiedenen Berufsschulen aus der Region.
Am Wochenende 27./28. September folgte bei schönstem Wetter die offizielle Einweihung. Zu Ende
ging die Sommersaison auf der Hütte am 3.-5. Oktober mit dem Besuch der Robert-Mayer-Sternwarte anlässlich des 100-jährigen Bestehens. Die Bilder machten Vorfreude auf einen Besuch der Heilbronner Hütte im nächsten Jahr.

Eingestellt von: Manfred Blatt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.