Siegreiches Wochenende für die U16 Schüler des HEC

Balingen war für die U 16 nur eine Zwischenstation an diesem Wochenende. Fotograf: Manu Horter, Ort: Balingen (Foto: Manu Horter)
Am letzten Wochenende standen für die Schülermannschaften des Heilbronner EC drei Spiele auf dem Programm. Die Eisbären des EC Balingen waren am Samstagvormittag der erste Gegner der Schüler-EBW-Mannschaft. Obwohl die Heilbronner ihren Kader heute mit vielen Knaben auffüllen mussten, zeigte sich schnell, dass die Balinger doch deutlich unterlegen waren. Die Gastgeber nahmen das Eisbären-Tor schnell unter Beschuss und ließen den Gästen keine Chance, ins Spiel zu kommen. So gestaltete sich die Partie doch sehr einseitig und mit 14:0 mussten die Eisbären geschlagen die Heimreise antreten. Am Nachmittag hieß der Gegner für die Schüler-DEB-Mannschaft dann Deggendorfer SC. Auch dieses Spiel gestaltete sich recht einseitig, da die Gäste auch wenig Möglichkeiten hatten, ihr Spiel erfolgreich aufzuziehen. Zu dominant waren die Hausherren, die ebenfalls in Torlaune waren und die Punkte mit demselben Ergebnis, also 14:0, in Heilbronn halten konnten. Am Sonntag reiste die Schüler-EBW-Mannschaft noch zum Auswärtsspiel nach Freiburg. Hier konnten die Gastgeber zwar schnell in Führung gehen, die Heilbronner konterten aber konsequent und drehten das Spiel zu ihren Gunsten. Freiburg gelangen immerhin noch 3 weitere Treffer, die heute trotzdem nicht zum Sieg reichten. Endszand 12:4 für die HEC'ler
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.