TCH zweimal absolute Spitze in Süddeutschland

Gesamtsiegerin Kristina Liebler (links )und Viertplatzierte Antonia Tischer vom Tauchclub Heilbronn
Nicht nur in ihrer Doppeljahrgangswertung, sondern auch in der Gesamtwertung setzten sich Kristina Liebler in der weiblichen und Julian Wagner in der männlichen Konkurrenz beim Jahresabschlusswettkampf der Flossenschwimmer, der Südtrophy in Darmstadt, an die Spitze. Bei diesem Wettkampf werden die 6 besten Athleten eines Doppeljahrgangs, ermittelt aus den jeweils drei besten Wettkämpfen des Jahres, aus ganz Süddeutschland eingeladen. In 4 verschiedenen vorgegebenen Disziplinen finden dann direkte Endläufe statt. Addiert werden die erschwommenen Punkte zu den Ausgangswertungen. Der Tauchclub Heilbronn war als zweitstärkste Mannschaft mit 13 Jugendlichen sehr gut vertreten. Gleich drei Mal gewannen die Flossenschwimmer des TCH ihren Doppeljahrgang, zwei Zweitplatzierungen sowie drei dritte Plätze erreichten die Sportler. Diese sehr gute Leistung, die die Jugendlichen das ganze Jahr über erbrachten, wurde mit dem zweiten Platz in der Mannschaftswertung belohnt.

Tanja Fabriz und Mike Baier
Eingestellt von: Mike Baier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.