Tennis-Feriencamp des TC Sonnenbrunnen

Die Teilnehmer des Jugendcamps beim TC sonnenbrunnen mit ihren Trainern
So wie in den letzten Jahren fand auch in diesem das beliebte Feriencamp für die Tennisjugend des TC Sonnenbrunnen am Ende der Sommerferien statt. Vom 26. bis 30.8. spielten mehr als 20 hochmotivierte Kinder und Jugendliche Tennis. Sie wurden von jeweils zwei Trainern und Co-Trainern betreut, die mit ihnen die unterschiedlichsten Trainingseinheiten absolvierten. Der Spaß stand aber bei allen Aktivitäten im Vordergrund und da auch der Wettergott ein Einsehen hatte und den angesagten Regen zurückhielt, verliefen die fünf Tage zu allerZufriedenheit wie im Fluge. Zumal die Rundumversorgung der Kinder hervorragend organisiert war. Morgens lieferten die Eltern ihre Sprösslinge ab und nachmittags nahmen sie sie wieder in Empfang, zwar müde, doch gut versorgt durch Obst, Getränke und ein vom Club zubereitetes Mittagessen.
Am letzten Tag wurden bei einem gemeinsamen Turnier die Sieger der einzelnen Altersgruppen ermittelt, wobei jeder einen Preis von den Trainern Marcel und Ulf erhielten. Alle waren zufrieden und konnten anschließend beim Schaukampf von zwei Spielern des TC Lauffen zuschauen.
Die Tenniscamp-Woche endete mit einem gemeinsamen Grillabend auf der wunderschönen Terasse des Clubheims und alle waren sich sicher, im nächsten Jahr wiederzukommen.
Eingestellt von: Wolfgang Koeberlin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.