TG Böckingen strafft Organisation

Der Turnrat der TG Böckingen zeigt sich geschlossen! Fotograf: Manfred Müller, Ort: Heilbronn-Böckingen (Foto: privat)
In der Turnratsitzung der TG Böckingen stellten Geschäftsführer Tim Lamsfuß und Vorstand Herbert Tabler das Konzept zur Zentralisierung wiederkehrender Arbeitsgänge vor. So sollen künftig die Abteilungsleiter von der Verwaltungsarbeit entlastet werden um mehr Zeit für die Betreuung Ihrer Mitglieder zu haben. Diese Neuerung erfolgt hinsichtlich der Eröffnung des Sportparks 18-90, wo künftig die gesamten administrativen Tätigkeiten zusammengeführt werden. Nach derzeitigem Bautenstand ist mit keinerlei Verzögerung bei der Fertigstellung des Zentrums im März 2016 zu rechnen. Zudem wies Lamsfuß auf die Erweiterung des Sportangebots um die Sparten Radfahren und Basketball Anfang 2016 hin. Die positive Resonanz der Angebote mit und für Flüchtlinge lobte Christina Krech. Mittlerweile bekunden auch kirchliche Hilfseinrichtungen und andere Vereine ihr Interesse an diesen beliebten Veranstaltungen.
Eingestellt von: Markus Rieger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.