Totenehrung der TSG Heilbronn am Totensonntag

Kurt Bauer (vorne im Bild) gedenkt den verstorbenen Mitglieden der TSG Heilbronn
Bei wunderbarem Sonnenschein haben über 50 Mitglieder der TSG Heilbronn am Totensonntag beim Gedenkstein in der Sportanlage im Pfühl die traditionelle Totenehrung in würdiger Weise durchgeführt. Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkfeier vom Chor arcobaleno der TSG. Frau Horn-Gläßel, die Vorsitzende der Chorabteilung, trug ein die Teilnehmer sehr berührendes Gedicht "Vom Loslassen" vor.
Aller Mitglieder der TSG, die in diesem Jahr verstorben waren, wurden namentlich gedacht, insbesondere aber dem Ehrenvorsitzenden Gerhard Elsässer, dem Ehrenmitglied Edwin Nosch sowie dem Beirat Helmut Rohn.
Eingestellt von: Achim Gehrig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.