Traditionelles Antauchen des Tauchclub Heilbronn am 1. Mai

Vorbereitung zum ersten Tauchgang Tauchlehrer und Schühler
Bei leichtem Regen fand beim traditionellen Antauchen des Tauchclub Heilbronn am 1. Mai die Tauchertaufe für die 10 TauchanfängerInnen des TCH am Baggersee in Giesen-Linkenheim Hochstetten statt.
Unter der fachkundigen Anleitung der Tauchausbilder Claudia und Marco Hölzer, Norbert Vogt und Dirk Höfers absolvierten die Neulinge, die bereits im Herbst ihre Tauchausbildung im Soleo starteten, endlich ihren ersten Tauchgang im Freigewässer. Das in der Theorie und im Hallenbad Erlernte kam nun zum Einsatz.
Während des anschließenden gemeinsamen Grillens stattete Neptun den Tauchschülern einen Besuch ab, begrüßte sie und mahnte alle zum Schutz der Gewässer. Anschließend wurden alle Neulinge von ihm mit Fischnamen getauft und gereinigt. Dem ersten Tauchgang der Anfänger folgen hoffentlich viele weitere erfolgreiche und interessante Taucherlebnisse. (LB)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.