Treppenlauf und Frauenwege

25 Frauen der Dienstagsgruppe der TSG Heilbronn vor dem Treppenlauf auf den Kiliansturm
Fast 25 Frauen der Dienstagsgruppe (Pfühl) von der TSG Heilbronn nahmen am Treppenlauf auf den Kiliansturm teil. Schweißtreibend war der Aufstieg über 196 Stufen bis zur Aussichtsplattform – lohnend der fantastische Blick über die sonnenbestrahlte Stadt bis hin zum Katzenbuckel im Odenwald. Gudrun Koch las das Gedicht vom Kiliansmännle vor. Die bekannte Stadtführerin Hannelore Thorwartl erklärte nach dem Abstieg vom Turm noch den Altar der Kilianskirche. Anschließend führte sie die Gruppe durch den Rathausinnenhof über die Frauenwege bis zur Nikolaikirche in der Sülmerstraße und über die Hämmerlinggasse ins COCO. Dort wurden bei netten Gesprächen die verbrauchten Energien rasch wieder aufgefüllt. Es war ein interessanter und gelungener Abend für die Gruppe in der Hoffnung, dass ähnliche Aktivitäten folgen.

Eingestellt von: Achim Gehrig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.