TSG Heilbronn lädt zum STB Kindercup

Beim STB Kindercup konnten sich 24 Jungen und Mädchen eine Goldmedaille erkämpfen
Beim sportübergreifenden Wettbewerb für Kinder von 6 bis 10 Jahre nahmen 80 Kindern der TSG Heilbronn teil. Der vom STB ausgeschriebene Turncup mit 8 Disziplinen fand dieses Jahr im Hofwiesenzentrum der TSG HN statt. Gleich zu Beginn des Wettbewerbes wurden die Kinder mit einer gymnastischen Erwärmung von unseren Trainern Edina Büh und Kerstin Reischle vorbereitet, die auf Kraft-, Ausdauer, Beweglichkeit und Rhythmusübungen augerichtet war. Für die 80 Kinder und die über 300 Eltern war dieser Nachmittag sehr kurzweilig. Natürlich wurden auch Medaillen vergeben. 24 Kinder konnten sich über eine Goldmedaille freuen, die silberene Medaille wurde an 37 Kinder verteilt, bronzene konnten sich 19 Kinder sichern. Die Geschäftsführerin der TSG HN Turnabteilung, Petra Schuster, hatte diesen Wettkampf bestens vorbereitet. Jedes Kind bekam eine Urkunde und ein Geschenk, das größtenteils von der KSK Heilbronn gestiftet wurde. Das Verpflegungsteam hatte alle Hände voll zu tun und servierte Brötchen, Kaffee und Kuchen und kalte Getränke. Eberhard Bauer, der als Conferencier durch das lockere Programm führte, konnte auch so manche Eltern dazu bewegen beim Tanz oder bei Spielen mitzuwirken. Viel Freude hatten die Erwachsenen beim Schwingen des Fallschirms und die Kinder tummelten sich darunter.
Eingestellt von: Dirk Bauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.