TSG Heilbronn Turnerinnen zu Besuch im Salzbergwerk

Die TSG-Heilbronn Turnerinnen vor dem Salzbergwerk in Bad Friedrichshall. Viele Turnerinnen waren von der Ausstellung Untertage beeindruckt! Fotograf: Dirk Bauer (Foto: Dirk Bauer)
Am Sonntag, den 5.10.14 waren die Turnerinnen der TSG Heilbronn mit ihren Eltern und den Trainern im Salzbergwerk Bad Friedrichshall. Die TSG Turnerinnen, Gruppe Mönchseehalle, haben für diesen familiären Ausflug gesorgt. Das Ehepaar Weber hatte uns eine professionelle Führung durch die viele kilometerlangen Gänge und Räume des Salzbergwerks geboten. Viele unserer Turnerinnen und deren Familien waren überrascht, dass es über 700 km Gänge gibt. Davon sind wir 1,5 km gelaufen und haben viele Sehenswürdigkeiten und Eindrücke gesammelt. Ausstellungen von der Bedeutung des Salzbergwerk während des 2. Weltkrieg bis in die Neuzeit, Demonstration vom Salzabbau bis zur Verwendung und Aufgabe des Salz in unserem Alltag; es war für jeden was interessantes dabei. Aus der Sicht einer Turnerin: “Ich war sehr begeistert, vor allem von der super Lasershow, die uns geboten wurde. Außerdem hatten wir noch sehr viel Vergnügen auf der langen Rutschbahn“. Ein gelungener Tag und eine tolle Präsentation Untertage, wie viele Eltern und Turnerinnen anmerkten. Unser Trainer Eberhard Bauer bedankte sich bei Frau und Herrn Weber für die gelungene Führung im Salzbergwerk. Frau Weber hatte für jede Familie zum Abschluss noch ein kleines Abschiedsgeschenk. Sabrina Schuster
Eingestellt von: Dirk Bauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.