Turniersieg in Hall

Turniersieg der TG-Böckingen beim Einkorncup in Schwäbisch Hall /Hessental
Früh aufgestanden, aufgeweckt gespielt und dann den Turniersieg geholt: So lautet die Bilanz der D-Junioren von der TG-Böckingen beim Einkorncup 2014 in Schwäbisch Hall / Hessental.
Nach einer starken Vorrunde und einem souveränen 6:1-Sieg im Halbfinale zogen die Nachwuchskicker von der TG Böckingen ins Finale ein. Dort mussten sie gegen die Spielgemeinschaft Ingelfingen/Niedernhall/Weissbach antreten. Auch hier legten die Böckinger Fußballer in einer umkämpften Partie mit 2:1 vor und hatten den Sieg schon vor Augen. 3 Sekunden vor Spielende mussten sie jedoch nach einem Strafstoß den Ausgleich hinnehmen.
In der Verlängerung ließen die Jungs von der TG Böckingen dann aber nichts mehr anbrennen und machten mit zwei weiteren Toren alles klar. Mit einem Endstand von 4:2 ging der Turniersieg an die D-Junioren der TG-Böckingen - das frühe Aufstehen hatte sich gelohnt.
Eingestellt von: Martina Geiger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.