Über das Bottwartal zu den Löwensteiner Bergen

Rennradler vor Prevorst Fotograf: Ihlefeld, Ort: Prevorst (Foto: Ihlefeld)
Mit dem Tourenleiter Manfred Weinreuter starteten 8 Rennradler über Horkheim, Talheim, Neckarwestheim ins Pfahlhoftal. Weiter über das Winzerhausenertal ging's entlang der Bottwar nach Steinheim an der Murr. Dann zweigte man ab nach Rielingshausen zum Fürstenhof und Großasbach. Ab dort wurde die Rennradtour anspruchsvoll bis man über Kleinasbach und Einöd Altersberg und über mehrere Stufenrampen Nassach auf über 500 HM hochkletterte. Über weitere Waldstrecken erreichte man Prevorst zu einer kurzen Bananenpause. Weiter vorbei am Stocksberg ging's durch die Löwensteiner Klinik nach Hirrweiler bis man die Abzweigung ins Sulmtal erreichte. In rassanter Fahrt über Reisach, Weiler und vorbei am Breitenauersee erreichte man Affaltrach und Wilsbach. Auf gewohnten Pfaden ging's über Sülzbach, Weinsberg, Erlenbach und Neckarsulm bis man den Startpunkt und das Abschlußcafe nach 105 Km und 1050 HM erreichte. Als Vorschau wurden folgende, längere Rennradtouren nach Speyer und zum Königsstuhl besprochen. Die sollen demnächst folgen, wenn weitere Rennradler vom Trainingslager aus Italien zurück sind.
Eingestellt von: Willi Frasch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.