Über die Kalmit und südliche Weinstrasse

Hoch oben auf der Kalmit mit Blick auf die Weinstrasse Ort: Maikammer/Kalmit
Nach einem unvermeidlichen PKW-Transfer starteten 9 Heilbronner Rennradler ab Hainfeld über das Modenbachtal in Richtung Edenkoben zum schönen Weinort St. Martin. Von dort ging's an der warmen Herbstsonne nur bergan auf die höchste Erhebung der Weinstrasse zur Kalmit mit 674 HM. Nach kurzer Verschnaufpause ging's in rassanter Abfahrt hinunter nach Maikammer an die südliche Weinstrasse. Ab Edenkoben zweigte man ab, über den Ramstein ins Dernbachtal. Der nächste Etappenort für eine kl. Cafepause war Annweiler bei der früheren Kaiserburg Trifels. Auf dieser Kaiserburg war der oberste Heerführer der zweiten Kreuzfahrt König Löwenherz gefangen. Gegen ein Lösegeld wurde er wieder freigelassen, um den Kreuzug weiter leiten zu können. Nun ging's durch ein schönes Pfälzertal vorbei an mehreren Burgen nach Bobenthal und ins malerische Wissembourg. Nach kurzer Besichtigungstour ging's vorbei am Deutschen Weintor über Bergzabern und Klingenmünster auf der hügeligen Weinstrasse zum Ausgangspunkt der Rennradtour. Nun konnte man in dem schönen Weingut Kastanienberg nach 120 KM und über 1600 HM vor der Rückfahrt die Kraftreserven mit leckeren Speisen wieder aufüllen um der schönen Rennrad-Tour nochmals in Revue zu gedenken.
Eingestellt von: Willi Frasch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.