Vereinsnachmittag bei Kaffee und Kuchen

Mit sichtbarer Begeisterung folgen die Kinder vom FTB Ihrem Trainer Daniel bei der Gymnastik
Der Einladung zum Vereinsnachmittag des freien Turnerbundes im SKG Vereinsheim sind zahlreiche Mitglieder gefolgt. Zur Freude des Vorstands und der Ausschussmitglieder sind auch sehr viele Eltern mit den Kindern vom Kinderturnen gekommen, so dass der Saal bis auf wenige Plätze gefüllt war. Der Nachmittag wurde mit Kaffee und einem reichhaltigen, leckeren Kuchenbüfett eröffnet. Auf diesem Weg herzlichen Dank an die Damen des Vereins, die so fleißig gebacken haben. Nach dem Kaffee haben die Kinder im Alter ab 3 Jahren gezeigt, was sie in der Turnhalle der Grundschule „Alt Böckingen“ unter Leitung von Daniel, Regina und Udo für den Nachmittag einstudiert haben. Es war eine Freude zu sehen, mit wie viel Spaß und Eifer die Kinder bei der Sache waren. Sie wurden dafür mit kräftigem Beifall belohnt. Im Anschluss zeigte die Rope Skipping Gruppe unter Leitung von Udo und Charlotte, wie gekonnt sie mit dem Seil umgehen können. Als Abschluss zeigten die Donnerstag-Frauen, was für ein anstrengendes Training mit einem Pezziball gemacht werden kann. So ging ein gelungener und kurzweiliger Nachmittag zu Ende.

Eingestellt von: Ute Mehrer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.