Wandern mit d’r Gaby, mittwochs zur Kirschblüte nach Weinsberg

Schon der zweite Besuch auf der Burg in diesem Jahr, aber jetzt von der Sonne verwöhnt
Wie fast jeden Mittwoch traf sich die kleine Wandergruppe um 9:00 Uhr beim Jägerhaus. Der Weg führte über die Kirschenallee zum Albvereinshaus und oberhalb der Silcherstraße an vielen blühenden Kirschbäumen vorbei hinunter zum Park „Ob der Ziegelei“. Am Wochenende zum Kirschblütenfest werden die Bäume von den Spaziergängern zum Albvereinshaus noch oft bewundert werden.
Trotz des zügigen Tempos der Gruppe, blieb genug Zeit Aussicht, Blüten und Blumen am Wegrand zu bewundern. Mauereidechsen wärmten sich in den Strahlen der Sonne, während die Wanderer den Burgweg hinauf stiegen. Was ist es doch für ein besonderes Privileg an so schönen Tagen im Heilbronner Land wandern zu dürfen. Sportliche Bewegung im Sonnenschein kombiniert mit der Beobachtung in der Natur ist immer wieder ein Erlebnis. So haben die Mitwanderer einen Ausgleich geschaffen und sind gestärkt für die kommenden Tage im Büro, Schule und Ehrenamt.
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.