Winterfeier des TSV Biberach 1905 e. V.

Geräteturnen Mädchen und Jungen
Unter dem Motto And the "Biber" goes to... feierte der TSV Biberach in der voll besetzten Böllingertalhalle seine diesjährige Winterfeier in Form einer Preisverleihung. Moderator Roland Ruckwied führte in Begleitung eines Bibers durch das abwechslungsreiche Programm. Zu Beginn interviewte Bernd Kübler eine 6-jährige Sportlerin und dann zwei TSV-Urgesteine Sepp Adamasky und Hans-Jürgen Lutz. Ein Augenschmaus waren die "Kleinen", die sich auf der Bühne unter viel Applaus als Carwasher präsentierten. Die Männerturngruppe begeisterte mit einer eindrucksvollen Ballchoreographie mit dem Titel: wir sind doch nicht balla, balla. Mit Gesang und Gymnastik animierten sie das Publikum sich mitzubewegen. Der Verein KunsT07 bereicherte das Programm mit drei professionellen Tanzeinlagen der Gruppen Purple, Maroon und Aquamarin. Die Kinder vom Geräteturnen klärten das Publikum turnerisch über die wahre Geschichte von Schneewittchen auf. Mit ihren perfekt einstudierten Sprüngen auf dem Trampolin sowie ihren akrobatischen Übungen an der Leiter, ließen die Turnkids alle staunen. Zum Schluss gaben die Turndamen einen Einblick in die Künste der Step Aerobic. Nach den Ehrungen kürte die Jury den Sieger und zeichnete ihn mit einem Biber aus. Danke an alle Mitwirkenden für den gelungenen Abend.
Eingestellt von: Heide Zanon
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.