Nachrichten für Künzelsau

5 Bilder
Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo
15 Bilder
Katja Bernecker
Katja Bernecker
13 Bilder
Grundschule Kocherstetten
Grundschule Kocherstetten
17 Bilder
Grundschule Kocherstetten
Grundschule Kocherstetten
9 Bilder
Grundschule Kocherstetten
Grundschule Kocherstetten

Böhmerwäldler fahren zum Sudetendeutschen Tag

Deutscher Böhmerwaldbund/ Heimatgruppe Künzelsau
Deutscher Böhmerwaldbund/ Heimatgruppe Künzelsau | Künzelsau | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Künzelsau: Wertwiesen | Der Sudetendeutsche Tag findet in diesem Jahr wieder in Augsburg statt, unter dem Motto: " Verständigung suchen - Europas Mitte gestalten." Dazu fahren die Böhmerwäldler Heimatgruppen Künzelsau und Neuenstein am Pfingstsonntag, 4 Juni 2017 gemeinsam zu diesem Treffen. Die Abfahrtszeiten sind: Öhringen, Friedhof 5.00 Uhr, Neuenstein, Seewiese 5.10 Uhr , Künzelsau Wertwiesen 5.30 Uhr. Es gibt noch freie Plätze für...

  • Leicht zu backen: Dunkle Torte mit Erdbeeren Biskuitteig: 4 Eier und 125 g Zucker schaumig
    von Angelika Di Girolamo | Künzelsau | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Er sei der "Dümmste aller Süddeutschen", urteilte Kaiser Wilhelm über den Grafen von Zeppelin, der
    von Katholische Kirchengemeinde St. Paulus | Künzelsau | vor 3 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Bezirksfinale in Schwäbisch Gmünd

TSV Künzelsau
TSV Künzelsau | Künzelsau | am 19.05.2017 | 6 mal gelesen

Über die Hohenloher Meisterschaft im Turngau Hohenlohe konnten sich für das Bezirksfinale Nord im Gerätturnen 6 Turner aus Künzelsau und Ingelfingen qualifizieren. Beim Wettkampf der 8-jährigen gewann in Weikersheim Marlon Mix, TSV Künzelsau, mit 56,55 Punkten. Auf dem 6. Platz kam Jonah Reinauer. Beide qualifizierten sich damit für das Bezirksfinale in Schwäbisch Gmünd. Hier wurde Marlon mit dem 2. Rang belohnt. Jonah kam...

1 Bild

Weißwurstfrühstück der CDU Dörzbach

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Dörzbach | vor 15 Stunden, 45 Minuten | 3 mal gelesen

Dörzbach: Schloss Eyb | Am Sonntag, 11. Juni, 10:30 Uhr, findet auf Schloss Eyb das traditionelle Weißwurstfrühstück der CDU Dörzbach statt. Gastredner ist dieses Mal Manuel Hagel MdL, Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg. Im Fokus steht wie immer das persönliche Gespräch.

  • Am Freitag, 30. Juni 2017 findet der nächste Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Hohenlohe in
    von CDU Hohenlohekreis | Waldenburg | am 17.05.2017
  • Der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Arnulf von Eyb MdL bescheinigte dem Staatssekretär
    von CDU Hohenlohekreis | Pfedelbach | am 10.05.2017 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Angelika Di Girolamo
von Angelika Di...
von Carolin Kirsch
von Angelika Di...
von Rüdiger...
vorwärts
1 Bild

Taubenfreunde Künzelsau e.V. päppeln Tauben auf und sorgen für eine saubere Innenstadt

Taubenfreunde Künzelsau e.V.
Taubenfreunde Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 12.05.2017 | 28 mal gelesen

Vor circa 2 Wochen wurde in Gaisbach eine halbverhungerte, weiße Latschentaube von Kindern eingefangen und zusammen mit ihrer Mutter zu einer Taubenfreundin nach Nagelsberg gebracht. Latschentaube nennt man eine Taube, der infolge einer Qualzucht Kielfedern rund um die Beinchen unten wachsen. Sie war so schwach, dass sie nicht fliegen konnte. Nach der Erstversorgung mit Trinkwasser und artgerechtem Körnerfutter in einer...

1 Bild

Frage der Woche: Nerven die vielen Baustellen in der Region?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 14 Stunden, 0 Minute | 19 mal gelesen

Ob rund um das Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn, auf Landstraßen und in den Ortskernen: Überall gibt es Baustellen. Nervt sie das? Das will meine.stimme von der Community wissen. Machen Sie bei der Umfrage mit. Hier geht's zur Frage der Woche: Nerven die vielen Baustellen in der Region? Gerne teilen Sie der Community zum Beispiel als Kommentar unten an diesem Beitrag auch mit, wo Sie gerade besondere Probleme...

1 Bild

Wilde Parker überall 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 18.02.2017 | 112 mal gelesen

Zugegeben: Wer einen Parkplatz sucht, hat es in der Region oft nicht leicht. Dicht an dicht drängen sich die Autos, wo es erlaubt ist – doch auch von Park- und Halteverboten oder auch Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten lassen sich viele nicht abhalten. Allein an der Karlstraße in Heilbronn hat das Ordnungsamt im vergangenen Jahr 3600 Strafzettel verteilt. Auch vor dem Krankenhaus am Gesundbrunnen in Heilbronn herrscht...