Nachrichten für Weißbach

Bildergalerien

7 Bilder
Katja Bernecker
Katja Bernecker
7 Bilder

Heimat ist für mich... - Ihre Lieblingsplätze in unserer Region

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 2 Tagen | 101 mal gelesen

Ab dem 29. März 2017 erscheint in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme täglich eine Seite oder ein Beitrag zum Thema Heimat - und das 70 Tage lang. Als das Bürgerportal der Region, das unter dem Motto "meine heimat. mein leben. meine.stimme" agiert, ist meine.stimme dabei natürlich ein Teil der Serie. Wir möchten von Ihnen wissen: Was ist für Sie, unsere Heimatreporter, Heimat? Was verbinden...

  • Der LK 1895 Crispenhofen e.V. lädt alle Mitglieder, Freunde, Gönner und Interessierte zur
    von Liederkranz 1895 Crispenhofen e. V. | Weißbach | vor 3 Tagen
  • Albvereine, Naturfreunde, der Odenwaldklub, Kneipp-Vereine und viele Seniorengruppen: Auf
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 15.03.2017 | 1 Bild
2 Bilder

"Alfiriel" TSV Weißbach Sieger beim STB/BTB-Cup Dance Landesfinale

TSV Weißbach Abteilung Turnen
TSV Weißbach Abteilung Turnen | Weißbach | am 23.11.2016 | 53 mal gelesen

Eine grandiose Wettkampf-Saison boten die 6 Tänzerinnen der Jazztanzgruppe „Alfiriel“ vom TSV Weißbach unter der Leitung von Casandra Eymann mit ihrer faszinierenden Choreografie von „Alice im Wunderland“. Nachdem die Jazztänzerinnen Isabel Frank, Amelie Irouschek, Jasmin Sauer, Anne Strecker, Lisa und Denise Weinmann ungeschlagen aus den vorangegangenen Wettkämpfen und der Vorrunden-Qualifikation zum STB/BTB-Cup Dance...

1 Bild

Hohenloher Kreistag erteilt Holding-Konzept der SLK eine Abfuhr

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Braunsbach | am 24.01.2017 | 48 mal gelesen

Leicht gemacht hat sich der Kreistag des Hohenlohekreises die Entscheidung nicht, aus der Regionalen Gesundheitsholding Heilbronn-Franken auszuscheren. Am Ende lehnten 35 der 38 Kreisräte die weitere Zusammenarbeit in dem Klinik-Verbund ab. Grund ist ein Sechs-Punkte-Programm des Heilbronner Holding-Partners SLK, das der Hohenlohekreis für inakzeptabel hält. Einstimmig beschloss der Kreistag, einen neuen Partner für das...

47 Bilder

meine.stimme sucht die Frühlingsboten der Region

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 14.03.2017 | 794 mal gelesen

Langsam, aber sicher hält der Frühling Einzug in der Region: Die Sonne scheint, Schneeglöckchen und Osterglocken zeigen sich in ihrer Farbenpracht und die Vögel werden wieder munter. Frühlingsgefühle erwachen Haben Sie den Frühling schon eingefangen? meine.stimme sucht die Frühlingsboten der Region: Laden Sie unter diesem Beitrag Ihren frühlingshaften Schnappschuss der Region hoch und versprühen Sie Frühlingsgefühle!...

  • Wie jeden Monat wurde auch im Februar das meine.stimme-Bild des Monats gekürt. Dabei konnte
    von Carolin Kirsch | Heilbronn | am 06.03.2017 | 2 Bilder
  • So schön ist Hohenlohe: Das zeigt die Hohenloher Zeitung zurzeit in einer Serie. Zum 70. Geburtstag
    von Katja Bernecker | Zweiflingen | am 17.02.2017 | 7 Bilder
1 Bild

Frage der Woche: Windräder: Fluch oder Segen? 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 22.03.2017 | 46 mal gelesen

Sie sind umstritten: Windräder und Windparks gehören inzwischen zu unserer Landschaft. Nicht nur in den Löwensteiner Bergen auch im Harthäuser Wald drehen sie sich schon lange. Doch was halten die Menschen in der Region davon? meine.stimme fragt deshalb die Community: Windräder: Fluch oder Segen? Wir sind gespannt auf das Ergebnis. Hier geht es zur Umfrage.

  • Genau so ist es gedacht: Die Heimatreporter von meine.stimme tauschen sich aus, fragen in die
    von Katja Bernecker | Weinsberg | am 20.03.2017 | 1 Bild
  • Fasten Sie? meine.stimme will wissen, wie viele Leute der Community klassisch fasten, auf etwas
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 07.03.2017 | 1 Bild
1 Bild

Wilde Parker überall 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 18.02.2017 | 88 mal gelesen

Zugegeben: Wer einen Parkplatz sucht, hat es in der Region oft nicht leicht. Dicht an dicht drängen sich die Autos, wo es erlaubt ist – doch auch von Park- und Halteverboten oder auch Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten lassen sich viele nicht abhalten. Allein an der Karlstraße in Heilbronn hat das Ordnungsamt im vergangenen Jahr 3600 Strafzettel verteilt. Auch vor dem Krankenhaus am Gesundbrunnen in Heilbronn herrscht...