Jahreshauptversammlung 25.03.2017

Torsten Hahn, 1. Vorsitzender konnte 37 Mitglieder im Besen Vogelmann in Kälbertshausen begrüßen, sowie den Vertreter der Gemeinde Heiko Hagner und Ortsvorsteher Erhard Geörg.
In seinem Jahresrückblick konnte er über viele Veranstaltungen, die vom Verein selbst durchgeführt wurden oder bei denen der Verein beteiligt war, berichten. Das größte Ereignis war im Jahr 2016 das zehnjährige Bestehen des VdH, das mit einer zweitägigen Veranstaltung gefeiert wurde. Trotz sehr schlechter Wetterverhältnisse wurde es ein tolles Fest.

Er lobte die gute Zusammenarbeit der Ausbilderinnen und Ausbilder, die viele Mitglieder motivieren können bei Turnieren und Meisterschaften zu starten. Torsten Hahn dankte für ihr großes Engagement sich bei internen und externen Schulungen weiterzubilden. Ihr Wissen um eine gute und fortschrittliche Hundeausbildung zeigt sich bei jeder Übungsstunde und lässt den Verein unaufhörlich wachsen. Im März 2017 sind es insgesamt 124 Mitglieder.
Doch auch im Jahr 2017 steht für den VdH die Zeit nicht still. Geplant sind viele Veranstaltungen und Turniere innerhalb und außerhalb der Gemeinde sowie bauliche Veränderungen an der Vereinshütte. Zum Teil wurden diese auch schon verwirklicht, die Pflasterung des Vorplatzes der vorhandenen Hütte, sowie die Drainage des Platzes um auch bei widrigen Platzverhältnissen trainieren zu können.
Nach der Entlastung der Kassiererin und der Vorstandschaft folgten die Berichte der Ausbilder der einzelnen Sparten, die von der Welpengruppe, Sportgruppen bis zur Freizeitgruppe reichten.
Die Grußworte der Gemeinde und des Ortsvorstehers lobten das gepflegte Übungsgelände und den Zusammenhalt innerhalb des Vereins.
In diesem Jahr standen die Neuwahlen der Vorstände an. Alle bisherigen Vorstände erklärten sich für eine neue Kandidatur bereit und wurden einstimmig wiedergewählt. 1. Vorstand Torsten Hahn, 2. Vorstand Ellen Urban, Kassiererin Nicole Bucher, Schriftführerin Elke Schüssler-Urban, Platzwart Rainer Bucher, Pressewartin Tanja Wolf und Beisitzerin Margot Bronnert. Kassenprüferinnen Iris Bauer und Sabrina Gärtner.
Im Anschluß wurde noch über die Satzungsänderungen einstimmig abgestimmt und Termine für 2017 bekannt gegeben, bevor des Torsten Hahn die Jahreshauptversammlung beendete.
Viel Erfolg und alles Gute der wiedergewählten Vorstandschaft und ebenso allen Mitgliedern im neuen Hundesportjahr 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.