Ausstellung „Unsere Heimat in der Urzeit"

Dokumentation der Ausstellung „Unsere Heimat in der Urzeit – eine Spurensuche“
Im vergangenen Jahr war in unserem Museum im Alten Lehrerwohnhaus die Ausstellung „Unsere Heimat in der Urzeit – eine Spurensuche“ zu sehen.
Frau Leopoldine Fohmann, Schüler der Steinbeis-Realschule und ihr Lehrer, Herr Michelbach, hatten diese erarbeitet und bei der Vorstellung die Besucher auf eine Zeitreise von rund 200 Millionen Jahren mitgenommen.
Die Ausstellung wurde von zahlreichen Einheimischen und Auswärtigen besucht. Die Schülerinnen und Schüler der Steinbeis-Realschule erhielten für ihre Engagement den Förderpreis der Stiftung „Herbert Diener – Eugen Härle“.
Frau Leopoldine Fohmann hat nun eine Dokumentation zur Ausstellung erstellt. Am Beispiel ausgewählter Funde werden die Fossilien vorgestellt und erläutert. Hervorragende Aufnahmen, genaue und verständliche Erläuterungen sowie ein hochwertiger Druck zeichnen die Broschüre aus.

Die Dokumentation im Umfang von etwa 20 Seiten kostet 8,- Euro. Bestellungen nehmen Frau L. Fohmann (Tel.: 07062-63058) und W. Conrad (Tel.: 07062-61332) entgegen.
E-mail heimatverein.ilsfeld@web.de.




Eingestellt von: Matthias Mugele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.