Wanderung durch den Maiwald

Bei ihrer Maiwanderung waren die Aktiven Senioren Auenstein im Wald um Vorderbüchelberg auf Tour, unterwegs wurden die Teilnehmer mit einem Umtrunk überrascht, bevor sich die beiden Wandergruppen trennten.
Die Maiwanderung der Aktiven Senioren Auenstein führte durch den Wald mit seinem frischen grünen Laub bei Voderbüchelberg. Bei idealem Wanderwetter trafen sich 53 Teilnehmer am Seewiesenparkplatz zwischen Voderbüchelberg und Großhöchberg. Die Wanderführer Doris Pflaum und Wilhelm Kolb führten die beiden Wandergruppen am Kuhnbach entlang talabwärts durch Wald und herrlich blühenden Wiesen, vorbei am Seewiesenbrunnen bis zum Grillplatz Bahnhöfle, wo die die Wanderführer als Überraschung einen Umtrunk organisiert hatten. Hier trennten sich die beiden Wandergruppen. Die Kurzwanderer gingen mit Wilhelm Kolb über den Greutweg zum Parkplatz zurück, die Langwanderer folgten Doris Pflaum nach Kuhnweiler, dann führte die Strecke wieder in den Wald über den Manöverweg, dann am ehemaligen Pflanzgarten vorbei zum Parkplatz Seewiesen zurück. Die beiden Wandergruppen trafen sich wieder bei der Schlusseinkehr im Gasthaus Siller in Vorderbüchelberg zum Ausklang der Wanderung. GG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.