Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
153

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn

Ihre Heimat ist: Ilsfeld
153 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 28 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Rat und Hilfe durch den BSV Württemberg Seit der Gründung im Jahr 1909 ist der BSV-W die Selbsthilfeorganisation für blinde und sehbehinderte Menschen in den Regierungsbezirken Stuttgart und Tübingen sowie den Landkreisen Calw, Freudenstadt, Rottweil und Tuttlingen.
Unter dem Dach des DBSV vertreten wir die Interessen von betroffenen Menschen in allen Lebensbereichen.
Qualifizierte und professionelle Beratung in allen blindheits- und sehbehinderungsspezifischen Angelegenheiten ist eine der Grundlage für eine weiterhin selbständige und integrierte Lebensführung. Das Verbandsleben findet überwiegend in unseren Bezirks- und Fachgruppen und den Abteilungen statt.
Minderung oder Verlust des Sehvermögens bringen eine Vielzahl von Problemen mit sich, die viele alleine kaum zu bewältigen in der Lage sind. Der BSV-W unterhält mitten in Stuttgart eine Verbandsgeschäfts- und Beratungsstelle (VGS), die mit hauptamtlichen Kräften besetzt ist.
Unser Angebot erfasst u.a.:
  • umfassende, professionelle, soziale Beratung bei allen blindheits- und sehbehinderungsbedingten Fragen
  • rechtliche Beratung und Vertretung
  • Informationen über z..B.: Hörbüchereien, Hilfsmitteln, Orientierungs- und Mobilitätstraining
  • Information und Beratung zum Blindengeld
  • Information und Beratung zum Thema Schwerbehindertenausweis und Nachteilsausgleiche.
Wesentlicher Bestandteil ist der Erfahrungsaustausch untereinander und das Gefühl positiver Wertschätzung innerhalb unserer Bezirks-, Fachgruppen und Abteilungen. Und wann kommen Sie zu uns? Untenstehend finden Sie unsere Kontaktdaten. Für Mitglieder + Interessierte bieten wir ein umfangreiches Jahresprogramm:
- Monatlicher Stammtisch beim "Götz" in der Urbanstraße in Heilbronn mit
  aktuellen Themen, Geselligkeit und Erfahrungsaustausch;
- wöchentliche Wassergymnastik
- Spielnachmittage
- Wanderungen
- Tandemausfahrten
- Stadtbesichtigungen und Ausflüge
- Hilfsmittelausstellung und Beratung
Ansprechpartner für alle Fragen rund um Sehbehinderung oder Erblindung:
Ihr Bezirksgruppenleiter

Kontakt: Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn, Löwensteiner Straße 17, 74360 Ilsfeld, Telefon: 07062/65053, E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de, Webseite: http://www.bsv-wuerttemberg.de/heilbronn

Ansprechpartner: Wolfgang Heiler
1 Bild

Sehbehindertentag am 06.Juni 2017

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 02.06.2017 | 10 mal gelesen

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V, Bezirksgruppe Kreis Heilbronn beteiligt sich an der bundesweiten Aktion zum Sehbehindertentag. Heilbronn Auch sehbehinderte Menschen schauen Fernsehen – und sie möchten weiter Fernsehen schauen, wenn die Augen schwächer werden. Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender haben inzwischen ein umfassendes Angebot an Programmen mit Audiodeskription. So nennt man...

1 Bild

Jahresausflug der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 29.05.2017 | 10 mal gelesen

Schwetzingen: Schlossgarten | Am Samstag, 27. Mai war es endlich soweit, der schon länger geplante Ausflug zum Schloss Schwetzingen fand statt. 24 Sehbehinderte und ehrenamtliche Begleiter von der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn vom Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg fuhren mit der DB über Mannheim nach Schwetzingen. Die gesamte Geschäftsleitung des Standortes hatte sich im Vorfeld Gedanken gemacht und keine Mühen und Sonderlösungen gescheut,...

Wandergruppe des BSV Kreis Heilbronn startet in den Frühling

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 18.03.2017 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Höhenrestaurant Wartberg | Bei angenehmen Temperaturen fand am Samstag 11. März eine erste Wanderung in der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg statt. Gegen 9:30 Uhr traf sich die Gruppe am Bahnhof Heilbronn um gemeinsam bis zum Pfühlpark zu fahren. Von dort aus führte der Weg durch den Pfühlpark, das Wohngebiet in die Gartenanlage und schließlich in die Weinberge. Stetig ansteigend erreichten alle den...

1 Bild

BSVW Bezirksgruppe Kreis Heilbronn auf Schwaben - Lehrfahrt

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 18.03.2017 | 11 mal gelesen

Stuttgart: Schlossplatz | Am Mittwoch, 8. März machten sich 29 Sehbehinderte und Begleitpersonen aus der Bezirksgruppe des Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg vom Bahnhof Heilbronn auf den Weg nach Stuttgart. Nach einem kurzen Fußweg zum Museum am Schloßplatz wurden sie durch die Geschichte der Schwaben geführt. Jeder Besucher erhielt ein Headset um den Ausführungen der Museumspädagogin ungestört folgen zu können. Anhand zahlreicher...

1 Bild

Tandemgruppe des Blindenverbands Kreis Heilbronn startet in den Frühling

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 18.03.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Stadtbahnhaltestelle Sonnenbrunnen | Am Samstag, 4. März fanden sich ehrenamtliche Piloten, Sehbehinderte und Blinde zum Großputz der vereinseigenen Tandemräder in der Ludwigsburger Straße 2 in Böckingen ein. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Winterschmutz von den Rädern poliert und die Außenanlagen gereinigt. Als Belohnung unternahm die Gruppe anschließend eine Radtour nach Gundelsheim. Am ersten Samstag im Monat werden Ausfahrten durchgeführt. Piloten...

1 Bild

Jahreshauptversammlung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg e.V Kreis Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 18.03.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Zur alljährlichen Hauptversammlung des BSV Heilbronn fanden sich 44 Mitglieder und Interessierte am Samstag, 11. Februar im Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn ein. Am Vormittag informierte der Bezirksgruppenleiter Wolfgang Heiler über die Vereinsarbeit des zurückliegenden Jahres. Die Aktiven aus den Abteilungen Finanzen, Barrierefreiheit, Tandemgruppe, Wandern, Spielenachmittag, Besuchsdienst, Showdown und Teilnahme an...

2 Bilder

Hilfsmittel bei Sehverlust

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 01.03.2017 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Am Freitag, 24.02.2017, führte der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg / bezirksgruppe Heilbronn, im Heinrich-Fries-Haus in der Heilbronner Bahnhofstraße eine Hilfsmittelausstellung durch. Unterstützt wurde diese Aktion durch regionale Unternehmen, wie Euronics XXL Federmann aus Brackenheim, sowie überregional tätigen Hilfsmittelfirmen. Den Interessierten und Betroffenen konnte ein breites Spektrum an...

1 Bild

Hilfsmittelausstellung

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 15.02.2017 | 54 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | für Menschen mit schwindendem Sehvermögen, Sehbehinderte und Blinde; sowie deren Angehörige und allgemein Interessierte. Vorgestellt werden Alltagshilfen, wie z.B. Uhren und Lupen, technische Hilfsmittel wie Lesegeräte, Telefone/Smartphones und TV-Geräte mit Sprachausgabe bzw. -steuerung u.v.m.. Ein futuristisches Highlight der Ausstellung ist die Vorstellung der "OrCam", eine fast schon "cool" wirkende Brillen-Kamera...

1 Bild

Weihnachtsfeier in der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 23.01.2017 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Im Rahmen einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier trafen sich am Samstag, den 17. Dezember Blinde, Sehbehinderte, ehrenamtliche Helfer sowie Begleitpersonen im Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn. Die rund 80 Personen durften sich bei Kaffee und Kuchen auf die Weihnachtszeit einstimmen. Pfarrer Koring bereicherte die Veranstaltung durch seine Denkanstöße. Musikalisch wurde die Weihnachtsfeier wieder durch das beliebte kleine...

Monatstreff des Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis HN

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 07.01.2017 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Restaurant Der Götz | Am Montag, 16. Januar trifft sich die Gruppe von Betroffenen und Interessierten wieder in der Gaststätte "Götz" im Hotel Urban, Urbanstraße 13 in Heilbronn. Ab 17:00 Uhr tauschen sich Sehbehinderte über aktuelle Info aus. Gegen 17:30 Uhr referiert Frau Hartmann zum Thema "Das Immunsystem, Netz oder Mauer" Nähere Info bei W. Heiler unter 07062/ 6 50 53 oder heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

Jahreshauptversammlung

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 29.12.2016 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Jahreshauptversammlung am 11.02.17 im Heinrich-Fries-Haus um 9:30 Uhr. Um Voranmeldung wird gebeten! Am Nachmittag Vortrag von Frau Dr. med. Dora Triché; Leiterin des Schlaflabors im Klinikum Nürnberg über „Non 24“ eine Schlafkrankheit? Beantwortung Fragen

1 Bild

Bezirksgruppenmitglieder des Blinden- und Sehbehindertenverbandes lernen Landkreis kennen

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Möckmühl | am 15.11.2016 | 28 mal gelesen

Möckmühl: Rathaus | Am 3. Oktober trafen sich 19 Interessierte am Hauptbahnhof, um nach Möckmühl zu fahren. Dort empfing sie der Stadtführer Hannes Hof. Nach einer kleinen Stärkung stimmte er die Teilnehmer geschichtlich auf die Stadt Möckmühl ein. Möckmühl, am Zusammenfluss von Jagst und Seckach gelegen, wurde von jeher vom Wasser geprägt. Der Rundgang führte durch den Park, zur alten Mühle und durch die denkmalgeschützte historische...

Weihnachtsfeier des Blinden- und Sehbehindertenverbandes

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 15.11.2016 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Am 17. Dezember 2016 findet im Heinrich-Fries-Haus die Weihnachtsfeier des BSV statt. Beginn 13:30 Uhr; Einlass 13:00 Uhr Anmeldung Wolfgang Heiler: 07062/ 65053 oder heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

Kontraste für mehr Sicherheit - DIN für Bauherren verpf

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 06.06.2016 | 0 mal gelesen

Wo ist der Eingang, wo die Stufe, wo der Lichtschalter? Sehbehinderten Menschen braucht man nicht zu erklären, warum Kontraste im öffentlichen Raum Sinn machen. Bei sehenden Menschen und insbesondere bei Architekten und Designern gibt es aber noch jede Menge Aufklärungsarbeit zu leisten. Kontraste können Leben retten Sehbehindertentag am 6. Juni - Bundesweite Aktion für mehr Sicherheit auf Treppen Täglich kommt es in...

1 Bild

Showdown-Spiel hält Einzug in Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 21.11.2015 | 2 mal gelesen

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn stellte in der Frankenschau am 24. und 25. Oktober 2015 sein neues Spielgerät vor, das ein Zusammenspiel von blinden, sehbehinderten und sehenden Menschen ermöglicht. In der 2-tägigen Ausstellung in den Böllinger Höfen konnten sich interessierte Besucher an diesem speziellen Tischballspiel ausprobieren und einen Hauch von Inklusion verspüren. Unter Dunkelbrille spielten...