Jahresausflug zum Landesflughafen Stuttgart

Der diesjährige Jahresausflug der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg e.V. führte auf den Landesflughafen Stuttgart.
23 Interessierte machten sich am 17. Mai auf den Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Heilbronner Bahnhof aus zum Airport. In Stuttgart stieg man vom Regionalexpress auf die S-Bahn um. Am Treffpunkt am Flughafen angekommen, nutzte man die Zeit bis zur Führung für eine kleine Stärkung.
Die 2-stündige Führung begann mit einer kleinen Filmvorführung und allgemeinen Daten und Fakten zum Unternehmen.
Über die verschiedenen Ebenen und der Sicherheitskontrolle kamen wir ins Innenfeld. Ein Shuttlebus brachte uns ans Flugfeld und die Feuerwache, dort lauschten wir einigen Start und Landungen verschiedener Flugzeugtypen.
Danach konnten wir in der Feuerwache die unvorstellbaren großen Löschfahrzeuge abtasten und bekamen die Funktion und Aufgaben erklärt. Nach der Rückfahrt mit dem Bus zum Hauptgebäude besichtigten wir die Gepäcksortierung.
Mit vielen Eindrücken und ermüdet traten wir die Fahrt nach Stuttgart an und stärkten uns bei einem gemeinsamen Mittagsmahl im Trollinger am Feuersee. Ein schöner Tag ging mit der Rückfahrt nach Heilbronn zu Ende.
Eingestellt von: Wolfgang Heiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.