Muttertagsfeier des VdK

Gudrun Schäfer Fotograf: Wolfgang Hinzmann, Ort: Ilsfeld (Foto: VdK)
VdK Muttertagsfeier mit „Märchentante“ Gudrun Schäfer
Andrea Berg oder Christian Lais, waren nicht der angekündigte Überraschungsgast bei der Muttertagsfeier des VdK, sondern Gudrun Schäfer aus Ilsfeld. Gudrun Schäfer hat eine Ausbildung als Märchenerzählerin gemacht und gab vier Geschichten zum Besten. Darunter die heitere Geschichte von der Liebe und dem Wahnsinn. Besonders amüsant waren die Abenteuer der sieben Schwaben. Fast jeder kennt die sieben Schwaben, aber nur noch wenige wissen was die wackeren Kerle so erlebt haben. Wunderbar erzählt und gestenreich vorgetragen war es ein besonderes Erlebnis. Gerade in einer Zeit, in der solche Künste durch die moderne Medienlandschaft verloren gehen. Die Landessobfrau Karin Koletzko überbrachte die Grüße des Landes-und Kreisverbandes, verzichtete dabei dem Anlass entsprechend, auf ein politisches Statement. Für Auflockerung zwischen den Programmpunkten sorgten der VdK Chor, Heidi Müller und Günther Plume.



Eingestellt von: Wolfgang Hinzmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.