5. Platz bei Deutscher Hallenradsport Meisterschaft

Deutsche Meisterschaft Goslar
Austragungsort der diesjährigen deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren war Goslar.
Das Paar Maren Wenninger und Mirco Guttknecht vom RKV Ilsfeld war im 2er Kunstradfahren der Junioren offene Klasse am Start. Nach dem Wechsel aus der Schülerklasse zu den Junioren war dies der erste Start bei dieser nationalen Meisterschaft.

Am Freitagabend konnten sich Maren und Mirco während des freien Trainings auf den schwierigen Boden einstellen. Nachdem im Heimtraining bereits außerplanmäßig auf Parkettboden trainiert wurde, stellte dies kein größeres Problem dar.

Im letzten Wettkampfblock am Samstag ab 19:00 Uhr war die Halle in Goslar mit Zuschauern, Sportlern und Fans voll besetzt. Mit einer aufgestellten Punktzahl von 94,00 gingen Wennin-ger/Guttknecht vom 6. Platz aus in den Wettkampf. Beide ließen sich von der besonderen Wettkampfatmosphäre nicht nervös machen und zeigten wie bereits im letzten Schülerjahr 2013 Nervenstärke. Mit einer annähernd fehlerfreien Darbietung konnten sie sich um einen Rang verbessern und freuten sich über den erreichten 5. Platz.

Trainer Klaus Fehrle kommentierte die Platzierung mit den Worten, für Maren Wenninger und Mirco Guttknecht verlief die Saison verletzungsfrei und für die weitere Zukunft viel versprechend. Wir sind mit Ergebnis zufrieden.
Eingestellt von: Susanne Maier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.