Aprilwanderung der Aktiven Senioren Auenstein

Die Agenda- Wanderer hatten sichtlich Spaß an den üppigen Rundungen der Apfelkönigin.
Die Aprilwanderung der Aktiven Senioren Auenstein am Mittwoch, 27.4. begann für beide Wandergruppen bei trockenem kaltem Aprilwetter oberhalb von Etzlenswenden, beim Parkplatz an der Abzweigung nach Stocksberg. Die Langwanderstrecke führte vom Parkplatz aus links der Strasse bergabwärts bis nach Etzlenswenden. Der Weg ging hinter dem Friedhof über die Strasse weiter. Hier wurden die Wanderer erstmal zu edlen Hochprozentigen, arrangiert von Ilse und Herbert Knödler, eingeladen. Nach kurzer Trinkpause ging der Weg weiter zur Apfelkönigin, die mit ihren üppigen Formen zu vielen Späßen animierte. Der Weg führte weiter über die Laufferne Steige wieder hoch zum Ausgangspunkt, Die Kurzwanderer gingen vom Ausgangspunkt die Lauffener Steige talabwärts an der Apfelkönigin vorbei bis nach Etzlenswenden und haben dort in dem Etzlenswendener Kelterle die Bilder und Gedichte der Orts-Chronik angesehen, für die Kurzwanderer gab es hier hochprozentiges zur Erwärmung. Schlusseinkehr war in der Krone in Gronau.
Eingestellt von: Gerhard Gemmrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.