Geschwister Härle Sieger bei Bezirks Rangliste

v.h. links Betreuer Andreas Schmoll, Gina Härle, Marlon Lauterwasser, Marvin Miller, Erlind Sejdiu, Tommy Härle und Jannis Armbruster
Für die diesjährigen Jugend-Bezirksrangliste des Tischtennisbezirks Hohenlohe in Oedheim qualifizierten sich sechs Spieler des SC Ilsfeld.
Erstmals gewann der 9-jährige Tommy Härle ohne Niederlage und einem Satzverhältnis von 27:3 die Jungen U11 Konkurrenz. Dabei lag er gegen den späteren Zweitplatzierten mit 1:2 Sätzen in Rückstand und drehte das Spiel noch zu seinen Gunsten.
Bei den Jungen U13 kam es in der 12-er Gruppe gleich in der ersten Runde zum Ilsfelder Duell zwischen Marlon Lauterwasser und Jannis Armbruster, welches Marlon knapp in fünf Sätzen für sich entscheiden konnte. Jannis bezwang den späteren Sieger, musste sich aber dem viertplatzierten ebenfalls mit 2:3 beugen. Schließlich belegte Marlon Platz zwei vor Jannis auf Platz drei.
Überzeugend agierte Gina Härle auch bei den Mädchen U15, wo Sie in ihren vier Spielen keinen Sätze abgab und souverän als Siegerin fest stand. Gina Härle, Tommy Härle, Marlon Lauterwasser, und Jannis Armbruster qualifizierten sich aufgrund ihrer Platzierungen für die am 10. April stattfindende Schwerpunktrangliste der Bezirke Heilbronn, Hohenlohe und Ludwigsburg.
Eingestellt von: Marcus Ehret
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.