Juli-Hocketse mit vorheriger Kurzwanderung

Die Auensteiner Senioren trafen sich zu einer gemütlichen Hocketse im Hof des Gemeindehauses in Auenstein
Die Agenda Aktive Senioren Treff Auenstein hatte am 27.07. zu ihrer alljährlichen Hocketse in das evangelische Gemeindehaus eingeladen. Die Wanderer trafen sich um 13:30 bei schwülem heissem Wetter zu einer verkürzten Tour um Auenstein. Um 15:00 Uhr begann dann das gemütliche Festle im Hof vom Gemeindehaus mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Zum Schutz waren Sonnenschirme aufgestellt. Später gab es dann Rote Würste und Steaks vom Grill mit vielen leckeren Salaten. Zur Unterhaltung hatte der Wanderkamerad Manfred seine Ziehharmonika mitgebracht und begann schon gleich nach dem Kaffee mit dem Auensteiner Lied, so dass die meisten Agendaler gleich zum mitsingen animiert wurden. Es wurde noch viel musiziert und gesungen, so dass die Hocketse wieder mal ein gelungenes Fest war.
Eingestellt von: Gerhard Gemmrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.