Lara Langner u. Jakob Steininger gewinnen Ortsentscheid

Teilnehmer Minimeisterschaften
Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften heißen Lara Langner und Jakob Steininger. Insgesamt waren am Wochenende in der Sporthalle des SC Ilsfeld 10 Mädchen und Jungen am Start. Die „minis“ zeigten unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport, und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen” freute sich die Trainerin Sylvia Kahn.
Für die Bestplatzierten heißt es nun im Februar in Abstatt sich beim Kreisentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sie bis hin zu den Endrunden der Landesverbände spielen. Die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Breitensportaktion im deutschen Sport. In 30 Jahren haben fast 1,4 Millionen Kinder in ganz Deutschland daran teilgenommen.
Wer einmal Lust bekommen hat, den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, für den organisiert die Tischtennisabteilung des SC Ilsfeld jeden Freitag ab 17 Uhr ein Anfängertraining. Trainerin Sylvia Kahn leitet Anfänger jeden Alters kompetent an. Anmeldungen und Fragen nimmt Jugendleiter Thomas Taborsky gern während der Trainingszeiten dienstags 18-20 Uhr und freitags 17-20 Uhr entgegen.
Eingestellt von: Marcus Ehret
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.