Oktoberwanderung- Altstadt Marbach

55 Aktive Senioren vor dem Schillerdenkmal
Nach Ankunft auf der Schillerhöhe in Marbach machte sich die Wandergruppe der Aktiven Senioren Auenstein bei ihrer Oktoberwanderung auf den Weg durch den Schillerpark. Am Schillerdenkmal war erst mal Fototermin für die 55 Wanderer. Angeführt von Wanderkollege Gerhard Keil, der in Marbach wohnt, kamen wir in die Marbacher Altstadt. wir konnten Teile der alten Stadtmauer, sowie die schmucken, restaurierten alten Häuser in der mittleren Holdergasse bestaunen. Wir verließen die Altstadt durch den Torbogen in der Strohgasse und kamen im Lenauweg unterhalb vom Schillermuseum auf die Aussichtsplatte, wo wir einen weiten Ausblick ins Neckartal hatten. Hier überraschte uns Wanderkollege Peter Pflanz mit einem kurzen Umtrunk, der begeistert angenommen wurde. Bei wunderschönem Sonnenschein ging unsere Wanderung auf dem Lenauweg weiter. Vor der Brücke über den Eichgraben trennte sich die Wandergruppe in Lang- und Kurzwanderer. Die Kurzwanderer gingen, angeführt von Peter Pflanz, in direktem Weg zur Schlußeinkehr, die Langwanderer folgten weiter Gerhard Keil über die Brücke am Hörnle vorbei durch Felder und Baumwiesen, um dann auf Umwegen zur Schlußeinkehr zu kommen.
Eingestellt von: Gerhard Gemmrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.