Albverein im Jagsttal

Im idyllischen Jagsttal
24 Wanderbegeisterte des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach trafen sich bei herrlichem Sommerwetter in Ingelfingen. Mit Privatautos fuhren die Wanderer ins Jagsttal. Von Heimhausen wanderte die Gruppe mit Wanderführer Herbert Wied los. Auf schattigem Wanderweg gehts auf halber Höhe, mit schönen Ausblicken ins Jagsttal nach Mulfingen. Nach einer kurzen Rast und dem Besuch der Annakapelle wanderte die Gruppe weiter über die neue Holzbrücke auf die andere Jagstseite, und dann auf Feldwegen vorbei an Blumenwiesen mit Orchideen nach Ailringen, wo ein gemütlicher Abschluss stattfand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.