Der OCI beim Oldtimertreffen in Braunsbach

Springt sie nach der langen Standzeit an? Von l. nach r.: Jan Schulze, Michael Kosmitzki, Wilfried Beekes. Nach vollem Einsatz von Jan sprang die Hercules an!
An Himmelfahrt fand wieder das traditionelle Oldtimertreffen in Braunsbach statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir unsere Fahrzeuge zum ersten Mal in diesem Jahr in der Gruppe ausführen. Unterwegs waren wir mit
Maico MB 250 BW, Hoffmann Gouverneur, Honda CB 450 K1, Heinkel 103 A1, Hercules 125 BW, Zündapp DB200 und NSU Max. Das Treffen war in diesem Jahr sehr gut besucht. Schon am späten Vormittag wurde es schwierig mit der Suche nach einem Stellplatz. Natürlich konnten wir hier auch wieder unsere Oldtimerfreunde von nah und fern begrüssen. Man kennt sich in der Szene. Es gab vieles zu bestaunen. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Am frühen Nachmittag fuhren wir nach Ingelfingen zurück.
Eingestellt von: Stefan Raßmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.