Jagsttalwanderung

Die Wanderer oberhalb von Buchenbach
Trotz des schlechten Wetters fuhren die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein ins Jagsttal nach Buchenbach. Vom Parkplatz am Herrenhaus wanderte die Gruppe mit Wanderführer Ernst Fischer auf halber Höhe das Jagsttal aufwärts bis nach Unterregenbach. Auf dem Kocher-Jagst-Radweg ging es dann zurück an Eberbach vorbei nach Buchenbach. Unterwegs sahen die Wanderer schön blühende Sumpfdotterblumen, Anemonen und Lerchensporn. Obwohl es unterwegs immer wieder regnete, war die Gruppe von der Wanderung begeistert. Zum gemütlichen Abschluss ging es dann noch ins Gasthaus in Buchenbach.
Eingestellt von: Herbert Wied
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.