Konzertabend in Ingelfingen

Ingelfingen: Stadthalle | Die Blaskapelle Eberstal hat zum Jahreskonzert am 19. November ab 20 Uhr in der Stadthalle Ingelfingen den Musikverein Langenbeutingen unter der Leitung von Magnus Willems zu Gast. Zur Aufführung kommt traditionelle, konzertante und zeitgemäße, moderne Blas- und Blasorchestermusik.
Die Gäste aus Langenbeutingen werden das Konzert mit „Encanto“ von Robert W. Smith, das mit einer Blechbläserfanfare beginnt, passend eröffnen. Die „Hexe und die Heilige“ von Steven Reineke erzählt von einem dunklen Kapitel des Mittelalters, bevor es mit den „Pirates of the Caribbean“ auf Abenteuerfahrt geht. Unterhaltend wird es mit „A Tribute to Elvis“ und dem „Spanish Fever“ mit einem Schlagzeugsolo, der dramatische und aufregende Klänge des Flamenco Stils mit den mitreißenden Discorhythmen unserer Zeit vermischt. Mit dem Klassiker „Music“ von John Miles schließt der erste Programmteil.
Die Blaskapelle Eberstal mit ihrem Dirigenten Andrej Sakur beginnt den zweiten Teil des Konzertes mit „Fanfare und Tanz“ von Tschaikowski. „Fate of the Gods“ von Steven Reineke entführt in die geheimnisvolle Sagenwelt der nordischen Mythologie, „Phantom of the Opera“ in die Pariser Oper und das „Titanic-Medley“ von James Horner erzählt von der Schicksalsfahrt des gleichnamigen Passagierschiffes. Mit einem Höhepunkt aus der Goldenen Operettenära „Der Fledermaus“ von Johann Strauss schließt das Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.