Schw.Albverein Ingelfingen-Criesbach 5 täg.Wanderfahrt

Die Wandergruppe vor dem Rathaus in Mühlheim a.Donau
Mit Privatautos fuhren die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein nach Mühlheim an der Donau. Alle Wanderungen gingen von unserem Standquartier Hotel Theresia aus. Am ersten Tag ging es durch das Naturschutzgebiet Kraftstein bei Tuttlingen , mit seiner Wacholderheide und Silberdisteln. Am zweiten Tag besuchten die Wanderer die Kolbinger Tropfsteinhöhle und das Freilandmuseum Neuhausen ob Eck. Am dritten Tag begann die Wanderung in Fridingen, im Donautal ging es zur Gaststätte Jägerhaus, dann im Wald bergauf zum Stiegelesfelsen. Hier hatte man eine wunderbare Aussicht in das Donautal. Am vierten Tag begann die Wanderung in Beuron Donautal abwärts bis zur Mauruskapelle. Am Abend hatten wir eine historische Nachtwächter-Führung durch Mühlheim. Am letzten Tag fuhr die Gruppe durch das romantische Donautal, mit kurzem Halt am Kloster Beuron, dann nach Inzigkofen, im schattigen Wald ging es nach Laiz, an der Donau entlang nach Sigmaringen. Nach fünf tollen warmen erlebnisreichen Wandertagen fuhren die Wanderer anschließend über die Schwäbische Alb zur Autobahn zurück nach Ingelfingen.
Eingestellt von: Irmgard Heinz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.