Wanderung auf dem Jagsttal Wiesenwanderweg

Die Wanderer im Jagsttal bei Krautheim
Die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach fuhren mit Privatautos nach Gommersdorf, mit dem Bus ging es dann nach Dörzbach. Am Bahnhof Dörzbach begann die Wanderung, auf dem Radweg ging es nach Klepsau, wo beim Sportheim die erste Rast war. Bei sonnigem Frühlingswetter wanderte die Gruppe weiter durch die Weinberge - mit schöner Aussicht übers Jagsttal - nach Krautheim zur Burg. Hier fand das Burgfest statt mit Greifvogelschau und Bogenschießen. Einige der Wanderer bestiegen den Burgturm. Anschließend ging es weiter auf einem Wiesenweg, auf halber Höhe nach Gommersdorf. Unterwegs konnten die Wanderer auf den Trockenwiesen viele Orchideen, Gräser und in voller Blüte stehende Weißdornbüsche betrachten. In Gommersdorf war dann noch eine alte Bulldog- und Oldtimerausstellung, sowie eine Vorführung einer über 100 Jahre alten Steinklopfmaschine zu besichtigen.
Eingestellt von: Herbert Wied
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.