Wanderung bei Bietigheim

Die Wanderer in Bietigheim
Bei sehr heißem Sommerwetter fuhren die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein mit Privatautos nach Bietigheim. Mit Wanderführer Herbert Wied wanderte die Gruppe vom Parkplatz an der Enz durch die Altstadt von Bietigheim mit den vielen schönen Fachwerkhäusern nach Metterzimmern. Auf dem roten Punkt-Wanderweg maschierte die Gruppe weiter, zuerst leicht bergauf, in den schattenspendenden Wald "Abendberg". Unterwegs hatten die Wanderer eine schöne Aussicht zum Hohenasberg. Den sehr warmen Wandertag ließen die Wanderer dann im Biergarten in Bietigheim ausklingen.
Eingestellt von: Herbert Wied
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.