Wanderung bei Löwenstein

Die Wandergruppe am Rastplatz
Mit Privatautos fuhren die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein nach Eichelberg bei Löwenstein zu einer Rundwanderung. Vom Parkplatz bei Altenhau wanderte die Gruppe mit Wanderführer Herbert Wied oberhalb der Weinberge nach Eichelberg durch den Ort, dann leicht bergauf zum Rastplatz Zigeunerfohrle. Unterwegs hatten die Wanderer eine tolle Aussicht zum Breitenauer See und nach Affaltrach. Nach kurzer Rast wanderte die Gruppe weiter im frisch ergrünten Wald nach Lichtenstern, einem ehemaligen Kloster, dann weiter wieder durch die Weinberge zurück zum Parkplatz. Den schönen Wandertag ließen die Wanderer in der Traube in Eichelberg ausklingen.
Eingestellt von: Herbert Wied
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.