Montessori im Advent

Lichterweg
Am 4. Dezember veranstaltete der Montessori-Kindergarten Criesbach eine besondere Art der Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit. Alle Criesbacher waren eingeladen in der liebevoll dekorierten und kerzengeschmückten Mostkelter eine besinnliche Adventsstunde zu erleben.
Im Wechsel mit weihnachtlichen Liedern, las ein Märchenonkel eine Wichtelgeschichte vor, die von einem Schattenspiel begleitet wurde. Pfarrer Dr. Johannes Reinmüller von der ev. Kirchengemeinde Ingelfingen interpretierte die Geschichte für die Erwachsenen und stellte den christlichen Bezug dazu her.
Ein weiteres Highlight war in der gegenüberliegenden Kelter aufgebaut. Ein mit Kerzen ausgeleuchteter spiralförmiger Weg endete an einer mittig aufgebauten Krippe. Die Teilnehmer durften dort weitere Kerzen entzünden und zusammen mit einem schönen Gedanken oder Wunsch auf dem Lichterweg abstellen.
Bei Gebäck, Glühwein und guten Gesprächen klang die besinnliche Adventsstunde langsam aus. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese Veranstaltung im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden soll.


Eingestellt von: Gabi Kuch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.