Heimlauf beim Trainingspartner HWRT

Das Team der Trainingsgemeinschaft ACV Hohenlohe/HWRT Wohlmuthausen beim Kartlauf in Neuenstein
Schlechtes Wetter, aber gute Stimmung und tolle Platzierungen, das sind die Ergebnisse des 2. Landesgruppenlaufs zur Baden-Württembergischen Meisterschaft. Durch das bereits am Morgen schlechte Wetter, wurde der erste Wertungslauf an diesem Rennsonntag bereits mit Regenreifen gestartet und konnte ohne weiteren Reifenwechsel zügig durchgezogen werden. Der nasse Fahrbahn und der anspruchsvolle Parcours machte es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht einfach gute Ergebnisse zu erfahren. Durch die tolle Zusammenarbeit aller Helfern der Trainingsgemeinschaft des ACV Hohenlohe/HWRT Wohlmuthausen und einer verkürzten Mittagspause blieb der HWRT unter seinem Zeitplan und konnte auch den 2. Wertungslauf am Nachmittag ohne Zwischenfälle durchlaufen lassen.

Jugendklasse 1:
Albian Bela (ACV) 1. Platz
Nevio Fischer (ACV) 2. Platz

Jugendklasse 2:
Yannick Kevin Dollmann (AVC) 6. Platz
Sven Voltz 9. Platz

Jugendklasse 3:
Cora Büttner 3. Platz
Lisa-Marie Dollmann (ACV) 12. Platz
Carolin Schumertl (ACV) 4. Platz
Martin Wiedmann 18. Platz

Jugendklasse 4:
Marco Wiedmann 8. Platz

Jugendklasse 5:
Björn Büttner 5. Platz
Michael Färber (ACV) 4. Platz
Gordon Hartmann (ACV) 1. Platz

Jugendklasse 6:
Kevin Kälberer (ACV) 1. Platz & Tagesschnellster Junge
Eingestellt von: Hermann Rupp
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.