Herbstwanderung

Die Eberstaler vor der Becksteiner Kelter
Beckstein im Main-Tauber-Kreis war der Startpunkt zur Herbstwanderung der
Eberstaler Jedermannnsportler. Diese kleine Ortschaft ist eingerahmt von Weinbergen
und durch ihre , im Jahr 1894 gegründete Winzergenossenschaft , auch weitgehend bekannt. Der Rundgang begann bei der Kelter und führte hinauf in die Weinberge.
Doch das Wetter meinte es nicht gut mit der Wandergruppe - es regnete ohne Unter-
lass. Unterwegs konnte man auch einen Traubenvollernter bei der Arbeit beobachten.
Infolge des miesen Wetters beschloss man nach ca. 8 km wieder einen trockenen Ort
aufzusuchen , und begab sich in eine Gaststätte zum Mittagessen. Im Anschluss stand
noch eine Kelterbesichtigung mit Weinprobe auf dem Programm. Die Stimmung wurde
zusehends besser , und so konnte man auch einige neue Eindrücke nach Eberstal
mitnehmen. In Arthurs Garage fand der Tag noch einen angenehmen Abschluss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.