Alle Zeit der Welt in der Bücherei

Schon seltsam ist das mit der Zeit ...
Uhren und Zeit spielen im Alltag von Kindern eine wichtige Rolle. Der letzte Bilderbuchnachmittag in der Bücherei thematisierte Begriffe von Zeit - wie Tag und Nacht oder Jahreszeiten - und Dauer: dass Zeit nicht stehen bleibt und die Erde und alle Lebewesen sich mit der Zeit verändern, wachsen und altern.
Wir haben wirklich viel erfahren. Was ist das überhaupt Zeit und wie kommt es, dass wir Tag und Nacht haben? Die Erklärung, dass die Erde sich einmal am Tag um sich selbst dreht, ist sehr kinderleicht zu verstehen durch das Experiment mit einer Orange und der Taschenlampe. Die Erde wandert aber auch um die Sonne, so dass es dadurch auch vier Jahreszeiten gibt.
Spannend – und das Spielen und Basteln kam auch nicht zu kurz!
Am 28.4. treffen wir uns um 16 Uhr wieder: diese Mal sind Clowns unser Thema.

Claudia Senghaas
Eingestellt von: Claudia Senghaas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.