Der Froschkönig im Bilderbuchland

Kirchardt: Gemeindebücherei | Der Froschkönig im Kirchardter Bilderbuchland

"Zu der Zeit, als das Wünschen noch half, lebte ein König.
Seine Töchter waren alle schön. Aber seine jüngste war so schön, dass selbst die Sonne, die doch schon so vieles gesehen hatte, staunte.
In der Nähe des Schlosses lag ein großer dunkler Wald. Und darin war unter einer alten Linde ein Brunnen. Wenn es nun sehr heiß war, ging die Königstochter hinaus in den Wald und setzte sich an den Rand des kühlen Brunnens. Und wenn sie Langeweile hatte, nahm sie eine goldene Kugel, warf sie in die Höhe und fing sie wieder auf. Das war ihr Lieblingsspiel ..."
Ein wunderbarer Klassiker, der nicht nur den Kindern gefiel!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.