Schachtelgeschichten beim Ferienprogramm

Spannend und lustig ...
Schachtelgeschichten - Theater für Kinder ab 3 Jahren mit dem Fex Theater

Der Erzähler lässt aus kleinen Schachteln bunte Geschichten entstehen. So etwa die Geschichte vom faulen Löwen Oskar oder vom alten Drachen Feuerschnief, der seine Brille im Märchenbuch vergessen hat. Die Figuren werden lebendig … und das vor den Augen der kleinen und großen Zuschauer.

Die Spielfiguren stammen aus Ungarn und wurden von Jutka Fekete entwickelt. Die Kinder konnten interaktiv in die Handlung eingreifen. Alle kannten die Situationen: etwas verlieren und wiederfinden oder jemandem einen Streich spielen, sich streiten und versöhnen. Mit sei¬ner ra¬di-kal re¬du¬zier¬ten Büh¬nen¬aus¬stat¬tung möch¬te der Helm¬städ¬ter Fi¬gu¬ren¬spie¬ler Mar¬tin Fuchs vom Kindertheater FEX die Fan¬ta¬sie der Kin¬der ganz be¬wusst her¬aus¬for¬dern. Ei¬ne be¬son¬de¬re Rol¬le spie¬lten die geo¬me¬tri¬schen Grund¬for¬men, de¬nen die Hän¬de des Er¬zäh¬lers und die Vor¬stel¬lungs-kraft der Kin¬der im Pu¬bli¬kum Le¬ben einhauchen, so dass sie sich in ganz andere Dinge verwandeln als die, die sie ur¬sprüng¬lich zu sein schie¬nen.
Ein toller Nachmittag in den Sommerferien!
Claudia Senghaas

Eingestellt von: Claudia Senghaas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.