Vorlesewettbewerb 2014 in Kirchardt

Der stolze Sieger Fotograf: Claudia Senghaas (Foto: Claudia Senghaas)
Beim Entscheid des Vorlesewettbewerbs hat sich Marco Ernst erfolgreich gegen andere SchülerInnen durchgesetzt und wird nun beim nächsten Entscheid antreten.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!
Gespannt lauschte man den Vorträgen der VorleserInnen, als es am 22.11.2014 beim Vorlesewettbewerb um die Kür des Schulsiegers der Birkenbachschule ging. Michelle Buck, Dominik Martin und Marco Ernst lasen vor. Die Veranstaltung, in der Marco Ernst bravourös seine Klasse vertrat, fand in der Schule statt. In zwei Runden mussten die TeilnehmerInnen ihre Lesekünste vortragen, welche von einer Jury, bestehend aus einer Autorin, der Rektorin und der Büchereileiterin, bewertet wurden. Der Erstvortrag bestand aus einem selbst von den SchülerInnen ausgesuchten Buch, der Zweitvortrag wurde aus Roald Dahls Schatzkiste vorgetragen.
Denn wer kennt sie nicht die skurrilen Gestalten des Autors. Traumhaft verrückt und erstaunlich – und zum Kichern!
Den Sieg konnte sich am Ende Marco Ernst sichern, der von einem abgetauchten Krokodil erzählte und vorlas. Herzlichen Glückwunsch!
Dieses Jahr waren die SchülerInnen zudem viel weniger aufgeregt, weil eine der Jurorinnen, die Kirchardter Autorin Gabriele Schneider vor dem Wettbewerb ebenfalls eine selbst verfasste Geschichte vorlas.
Eingestellt von: Claudia Senghaas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.