Kinobesuch der Viertklässler der Grund- und Werkrealschule Krautheim

Am Mittwoch, 22.03.2017 stand für die Klassen 4a und 4b ein besonderer Unterrichtstag auf dem Programm. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Herbinger und Frau Stauch ging es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Kino nach Bad Mergentheim. Im Rahmen der Schulkinowoche Baden-Württemberg wurde der Film „Burg Schreckenstein“ auf der Leinwand gezeigt. Ausgestattet mit großen Tüten voll Popcorn und Slusheis nahmen die Kinder ihren eigenen Kinosaal in Beschlag.
Die Rivalitäten und Streiche von Burg Schreckenstein (Jungeninternat) und Schloss Rosenfels (Mädcheninternat) führten zu einigen Lachern und werden den Schülerinnen und Schülern in guter Erinnerung bleiben. Im Nachgespräch stellten beide Klassen fest, dass es toll ist, wenn Jungen und Mädchen gemeinsam auf eine Schule gehen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.