4a der GWRS-Krautheim bei Besuch in der Buchhandlung

Spannende Schnitzeljagd für die Schülerinnen und Schüler beim Welttag des Buches
Anlässlich des diesjährigen Welttags des Buches unternahm die Klasse 4a der GWRS-Krautheim am 23.4.2015 einen Ausflug in die Buchhandlung Breuninger nach Künzelsau. Gespannt und neugierig lauschten die Schülerinnen und Schüler den Worten der Buchhändlerin Frau Marmein. Diese informierte die Viertklässler nicht nur über den Welttag des Buches selbst, sondern erarbeitete mit den Schülern auch, wie ein spannendes, lustiges oder gruseliges Buch entsteht.
Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei die Gelegenheit, zahlreiche Fragen zu stellen. Des Weiteren konnten die Viertklässler auch ihr eigenes Vorwissen zur Entstehung von Büchern und zu verschiedenen Buchgenres einbringen. Neben der Erkundung der Buchhandlung bildete eine Schnitzeljagd zum Welttagsbuch den Höhepunkt des Besuchs. Voller Tatendrang gingen die Neun- bis Elfjährigen bei der Suche nach dem Lösungssatz ans Werk.
Am Ende erhielt jeder Schüler eine Tasche mit einem persönlichen Exemplar des Welttagsbuches mit dem Titel „Die Krokodilbande in geheimer Mission“, welches von Dirk Ahner eigens für den Welttag des Buches verfasst wurde.
Die Klasse 4a bedankte sich herzlich bei der Buchhandlung Breuninger für den sehr freundlichen Empfang, die überaus gelungene Organisation und den tollen Tag rund ums Lesen.
Eingestellt von: Elke Ziegler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.