Grundschüler besuchten Kläranlage

Lehrreiche Führung durch die Kläranlage für die Viertklässler der GWRS Krautheim
Am 22. Mai um 10.15 Uhr erwarteten Herr Adamiec und Herr Leuser die Viertklässler der GWRS Krautheim mit ihren Lehrerinnen Frau Brenner und Frau Walcher, um sie fachkundig durch die Kläranlage Krautheim zu führen.
Dank der modernen Anlage war die Geruchsbelästigung geringer als erwartet und so folgten die Kinder aufmerksam den Erläuterungen. Sie konnten die schrittweise Säuberung des Abwassers in den einzelnen Becken beobachten und stellten dazu viele sachgerechte Fragen. Dass der „Schokoladenbrunnen“ nur äußerlich Ähnlichkeit mit flüssiger Schokolade hat, fanden alle sehr schade. Interessant war auch, dass der in Silos gesammelte Klärschlamm gepresst und von großen LKWs in Containern zur Verbrennung abtransportiert werden muss.
Nach einer guten Stunde bedankten sich die Viertklässler für die lehrreiche Führung. Sie war sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für ihre Lehrerinnen sehr interessant.

Eingestellt von: Elke Ziegler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.