GWRS-Krautheim - ein Nachmittag zum Thema Ameise

Spannender Themennachmittag rund um die Ameise in der GWRS-Krautheim
Im Rahmen eines Projekts zum Thema Ameise beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a mehrere Wochen im MNK- Unterricht mit der Ameise. Dabei erarbeiteten sie sich in Gruppen anhand altersgemäßer Literatur und Internetrecherchen unterschiedliche Themenfelder. Als gelungener Abschluss des Projekts organisierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a zusammen mit ihrer MNK-Lehrerin Frau Schäfer einen Themennachmittag für die Schüler der Klasse 2a. Um sich für den Nachmittag zu stärken, konnten sich die Kinder an einem reichhaltigen Vesperbuffet bedienen. Danach präsentierte die Klasse 3a ausgewählte Themen zur Ameise. Die Schüler der Klasse 2a erfuhren im Anschluss daran in einem Stationenlauf allerhand Wissenswertes zur Ameise. Die Stationen wurden von den Schülern der Klasse 3a vorbereitet und betreut. Dabei konnten unter anderem Ameisen gebastelt, echte Ameisen im Formicarium beobachtet, spannende Quizfragen beantwortet und ein Memory gespielt werden, um die Thematik aktiv erleben zu können. Stolz präsentierten die einzelnen Schülergruppen ihre Ergebnisse. Voller Neugierde stellten die Zweitklässler interessierte Fragen und lernten in einem gemeinsamen Miteinander viel zur Ameise. Ein mitreißendes Wettspiel rundete einen tollen Ameisennachmittag ab.
Eingestellt von: Elke Ziegler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.